Zahnimplantat Bornheim

IMPLANTOLOGIE


Stabile Pfeiler für einen festen Biß

Unter Implantaten versteht man künstliche Zahnwurzeln aus Titan oder Keramik, die in den Kieferknochen eingebracht werden an Stellen, wo Zähne bereits verloren gegangen sind oder gerade entfernt werden.

Die häufigsten Indikationen hierfür sind:

    Ersatz einzelner verloren gegangener Zähne
  Verbesserung des Prothesenhalts im zahnlosen Kiefer.

Mittlerweile stellt die Versorgung mit Implantaten eine sichere und verbreitete Behandlungsmethode dar. Der Behandlungsaufwand ist hierfür nicht so groß wie häufig angenommen wird. Eine Implantation ist meistens in jedem Lebensalter möglich.
In der Regel wird der Eingriff unter örtlicher Betäubung ( Lokalanästhesie ) durchgeführt.

Bei der anschließenden Versorgung von Implantaten ( Suprakonstruktion ) bieten sich die gleichen Möglichkeiten an wie auch auf den natürlichen Zähnen

    Keramikkronen u. Keramikbrücken
  Teleskope, Stege, Kugelanker.

Eine individuelle Beratung über die Versorgungsmöglichkeiten mit Implantaten und entsprechender Suprakonstruktion kann im Rahmen der Implantat-Sprechstunde in unserer Praxis durchgeführt werden.

Zahnimplantat Bornheim Für die Implantatinsertion wird zunächst durch einen Schnitt der Knochen freigelegt.
Zahnimplantat Bornheim

Die ( Vor- ) Bohrung für das Implantat erfolgt vorsichtig mit Wasserkühlung.

Zahnimplantat Bornheim Implantate können sowohl offen als auch von der Schleimhaut gedeckt einheilen.  Bei der gedeckten Einheilung werden sie in einer zweiten Sitzung freigelegt

Reizlose Schleimhaut an einem Einzelzahnimplantat. 2 Jahre nach Implantation bei regelmäßigen Kontrolluntersuchungen.

Situation nach der definitiven Eingliederung der Krone : Die vollkeramische Krone wurde mit einem dualhärtenden Befestigungskomposit eingeklebt.

Ausgangssituation: Nach einer ca. 4 monatigen Einheilungszeit der Implantate wurden der Oberkiefer und die sechs Implantate abgeformt.

Aufgrund der hohen Passgenauigkeit tritt keine Schaukelbewegung der Prothese ein – sie wird wie ein fester Zahnersatz empfunden.

© Business Online GmbH Datenschutzerklärung | Impressum