Zahnarzt Zahnärzte Bornheim Alfter

PARODONTOLOGIE


Damit Sie auch morgen noch kraftvoll zubeißen können

Unter Parodontose ( Parodontitis ) werden alle entzündlichen Prozesse am Zahnhalteapparat beschrieben. Sie umfassen sowohl den Knochen als auch das Zahnfleisch.

Man unterscheidet chronische und akute Verlaufsformen.

Im Anfangsstadium ist die Erkrankung in der Regel schmerzfrei und wird daher vom Patienten als solche nicht erkannt. Im Rahmen der Kontrolluntersuchungen unserer Praxis wird eine entsprechende PA-Diagnostik ( Taschenmessung, Blutungsindex, ggf. Röntgenaufnahmen ) routinemäßig durchgeführt.

Bei der Parodontitis-Therapie kommen je nach Schweregrad verschiedene Behandlungsmethoden zum Einsatz:

    Professionelle Zahnreinigung
  Chirurgische Taschenbehandlung mit Konkremententfernung,
  Wurzelglättung und Zahnfleischmodelation
  Taschensterilisation mit Laser
  Regelmäßige Nachsorge ( Recall ).

Alle diese Maßnahmen haben zum Ziel, Bakterien und Keime als mikrobielle Verursacher der Parodontitis zu reduzieren und damit die entzündlichen Prozesse am Zahnhalteapparat zu stoppen.


Code 0 : Das schwarze Band der Sonde bleibt vollständig sichtbar. Das Zahnfleisch ist gesund, keine Blutung nach Sondieren. Keine Therapie notwendig.

Code 4: Das schwarze Band der Sonde verschwindet vollständig in der Tasche. Das Zahnfleisch ist geschwollen, es blutet nach Sondieren. Eine Therapie ist zwingend erforderlich.

© Business Online GmbH Datenschutzerklärung | Impressum